Impressum

Inhaltlich Verantwortlicher Stefan Schlagge

Schießstand Werlte GmbH & Co. KG
vertreten durch die Geschäftsführer Silvia und Stefan Schlagge
Kirchstr 27b
49757 Werlte

Telefon: 0 59 51 - 9955300
Telefax: 0 59 51 - 50 64

e-Mail: info@schiessstand-werlte.de

Amtsgericht Osnabrück HRA 202201

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß §27 a Umsatzsteuergesetz:
DE274511254

Waffenrechtliche Betreibergenehmigung Schießstand durch LK Emsland in Meppen

 

Design, Layout und Programmierung

thobanet.de Baumeister
Telefon: 02 01 - 8 35 55 -0
Telefax: 02 01 - 8 35 55 -29

Internet: www.thobanet.de
e-Mail: info@thobanet.de

Eingesetztes Content Management System (CMS)
Lepton-CMS www.lepton-cms.org

Bildquellen

fotolia.de
Internet: www.fotolia.de

 

Disclaimer

Schießstand Werlte GmbH & Co. KG  (nachfolgend "SW") ist als Inhaltsanbieter für die "eigenen Inhalte", die sie zur Nutzung bereithält, nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Von diesen eigenen Inhalten sind Querverweise ("Links") auf die von anderen Anbietern bereitgehaltenen Inhalte zu unterscheiden. Durch einen solchen Querverweis hält SW insoweit "fremde Inhalte" zur Nutzung bereit.
Bei "Links" handelt es sich stets um "lebende" (dynamische) Verweisungen. SW hat bei einer erstmaligen Verknüpfung zwar den fremden Inhalt daraufhin überprüft, ob durch ihn eine mögliche zivilrechtliche oder strafrechtliche Verantwortlichkeit ausgelöst wird. SW überprüft aber die Inhalte, auf die sie in ihrem Internetauftritt hinweist, nicht ständig auf Veränderungen, die eine Verantwortlichkeit neu begründen könnten. Wenn SW feststellt oder von anderen darauf hingewiesen wird, dass ein konkretes Angebot, zu dem SW einen Link bereitgestellt hat, eine zivil- oder strafrechtliche Verantwortlichkeit auslöst, wird SW den Verweis auf dieses Angebot aufheben, soweit ihr dies technisch möglich und zumutbar ist. Die technische Möglichkeit und Zumutbarkeit wird nicht dadurch beeinflußt, dass auch nach Unterbindung des Zugriffs von dieser Homepage von anderen Servern aus auf das rechtswidrige oder strafbare Angebot zugegriffen werden kann.

Mit Urteil vom 12. Mai 1998 - 312 O 85/98 - "Haftung für Links" hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch die Anbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann - so das LG - nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert:

Hiermit distanzieren wir uns ausdrücklich von den Inhalten aller gelinkten Seiten und machen uns diese Inhalte nicht zu eigen. Diese Erklärung gilt für alle auf dieser Website und deren Unterseiten angebrachten Links.

Allgemeine Information

Eigentumsvorbehalt

  • Bis zur vollständigen Bezahlung bleibt die Ware Eigentum von Schießstand Werlte GmbH & Co. KG .

Zahlunsart

  • Banküberweisung und Vorkasse Versand, Lieferung Ware wird sofort nach Geld Eingang an den Käufer gesendet.

Freie Waffen

  • die mit PTB oder F gekenzeichnet sind: werden nur an Personen die das 18. Lebenjahr erreicht haben versendet.Vor versenden der Ware ist ein Amtliches in Deutschland anerkanntes Dokument nötig das den Nachweiß darüber erbringt das die Person 18 oder über 18 Jahre alt ist . Der Altersnachweiß kann per Fax, Brief oder Email gut leserlich und erkennbar an uns geschickt werden. Ein Kauf ohne Nachweiß über die Altersnagabe ist nicht möglich und somit nicht zulässig.

Widerrufbelehrung

  • Widerrufsrecht: Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von zwei Wochen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax, E-Mail) oder durch Rücksendung der Ware widerrufen. Die Frist beginnt frühestens mit Erhalt dieser Belehrung. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Ware. Der Widerruf ist zu richten an: Schießstand Werlte GmbH & Co. KG, Kirchstr. 27b, 49757 Werlte.
     
  • Widerrufsfolgen: Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z.B. Gebrauchsvorteile) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung – wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre – zurückzuführen ist. Im Übrigen können Sie die Wertersatzpflicht vermeiden, indem Sie die Sache nicht wie ein Eigentümer in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt. Sofern der Bestellwert mehr als 40,00 € beträgt, erstattet Waffen Schlagge die Kosten der Rücksendung.
     
  • Ausnahmen vom Widerrufsrecht: Ein Widerrufsrecht besteht nicht bei Waren, die nach Spezifikationen des Kunden angefertigt wurden oder auf seine persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten wurden. Das gleiche gilt bei Waren, die nicht für eine Rücksendung geeignet sind, schnell verderben können oder deren Verfalldatum innerhalb der Widerrufsfrist abläuft, ebenso wie bei Audio- oder Videoaufzeichnungen (z.B. CDs, Videokassetten, DVD`s), die vom Kunden entsiegelt worden sind. Vom Widerrufsrecht ausgenommen bleiben Sonderanfertigungen, für Sie geänderte oder gravierte Waren, Waffen mit nach Kundenwunsch montierten Zieleinrichtungen, (geöffnete und angebrochene) Munitionsverpackungen.

Gewährleistung

  • Wir übernehmen die in Deutschland momentan geltenden Gewährleistungen.

Hinweis

  • Irrtümer vorbehalten.

Keine Gewährleistungsansprüche

  • bestehen bei normalem Verschleiß der gelieferten Ware, bei Abnutzung und vom Käufer vorgenommene Veränderungen.

Gas und Signalwaffen

  • dürfen in Deutschland laut Waffengesetz nur in Verbindung mit einem kleinen Waffenschein geführt werden. Wer ohne einen kleinen Waffenschein eine Gas und Signal Waffe führt macht sich nach dem Deutschen Waffengesetz strafbar.
     
  • Luftgewehre,Luftpistolen, Paintballwaffen oder Co2 betriebene Waffen also alle Waffen mit F- Kennzeichen dürfen generell laut dem Deutschen Waffengesetz nicht in der Öffentlichkeit geführt werden auch nicht mit einem kleinen Waffenschein dieser gilt ausschließlich für Gas und Signalwaffen die mit PTB gekennzeichnet sind.
Veranstaltungen

Übungsparcours

Oktober 2016

50 oder 100 Tauben Übungsparcours

 
Newsletter

In unserem unregelmäßig erscheinenden Newsletter informieren wir Sie über Neuigkeiten, Termine oder sonstige Angelegenheiten von unseren Schießstand Werlte.